Rss Feed
Tweeter button
Facebook button

7x7hilfe legt Jahresbericht 2016 vor

19 Mai 2017 Keine Kommentare PDF Drucken Drucken

7x7hilfe e. V. legt jetzt den Jahresbericht 2016 vor. Auch im vergangenen Jahr konnte der Verein vielen Menschen in den unterschiedlichsten Notsituationen wirksam helfen. Vor allem unterstützte er einzelne Hilfsprojekte regional, bundesweit und international tätiger Hilfsorganisationen und Partner: von der Solaranlage in Kenia bis zur Waldpädagogik in Ungarn.

2016_JahresberichtEin Prinzip des 7x7hilfe e.V. ist es, dass die Hilfe-Anfragen durch persönliche Kontakte der Vereinsmitglieder oder aus deren persönlichem Umfeld kommen. Denn nur sie können die Situation vor Ort beurteilen. Darüber hinaus ist der direkte Kontakt zu den Verantwortlichen anderer Hilfsorganisationen wichtig. Das bringt auch Kontinuität in die Arbeit des vor sechs Jahren gegründeten Vereins. So wurden einige Projekte zum wiederholten Male unterstützt  wie z.B. ein Waisenhaus im vom Erdbeben betroffenen Nepal oder das Projekt für wald-, natur- und umweltverbundene Jugenderziehung unter der Leitung des Bonner Forstamtsrats a.D. Roland Migende, das mit Schulen in Ungarn zusammenarbeitet.

Durch die vielfältigen Kontakte und Anfragen kamen 2016 aber auch neue Projekte hinzu, die gefördert wurden. Dazu gehörten die Unterstützung einer Schulranzenaktion im Rahmen eines Hilfstransports von Global Aid Network GAiN und die Installation einer Solaranlage auf dem Dach eines Familienhauses in Nairobi (Kenia).

Hier geht es zum Download des Jahresberichts 2016.

Artikelstichwörter: ,
Schwerpunktthemen: Aktuelles
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Keine Kommentare möglich.